FREIE PLÄTZE: Ab Sommer 2020 für min. 35 Std./Wo.
Die Tagesmütter im Bielefelder Westen

Über uns

Bella

Mein Name ist Isabel Buschmann. Ich bin 1987 in Bielefeld geboren und aufgewachsen. Ich lebe ich mit meinem Mann und meiner Tochter (geboren 2018) im Bielefelder Westen. Durch Kontakte zu Säuglingen und Kleinkindern in der Familie und durch diverse Babysitter Jobs habe ich früh gemerkt, dass ich mit Kindern arbeiten möchte. Ich hatte sie immer gern um mich herum und fand es toll zu beobachten, wie unterschiedlich sie sich entwickeln, ihre Persönlichkeit immer weiter festigen und mochte sie ein Stück auf diesem Weg begleiten.

Diese Faszination zog sich wie ein roter Faden durch mein Leben.

Nach einigen Praktika in verschiedenen Kindergärten nahm ich an der ,,Qualifizierung zur Tagespflegeperson" an der ,, Von Laer Stiftung" teil. Ich konnte in dem neunmonatigen Praktikum wertvolle Erfahrungen sammeln und das theoretisch erlernte Wissen bei der Betreuung von unterdreijährigen Kindern anwenden. Nach dieser Qualifizierung begann ich eine Ausbildung zur Kinderpflegerin am ,,Maria-Stemme-Berufskolleg", die ich im Juni 2013 beendete. Hier konnte ich mir noch einiges an Fachwissen aneignen und wurde in meinem Berufswunsch noch mehr bestätigt.